Armin Wachter

Armin Wachter

Sales & Support

Zeiterfassungssystem mit SaaS-Lösung

Gesetzliche Anforderungen drängen die meisten Unternehmen aus der Zettelwirtschaft, gleichzeitig wächst das Angebot an webbasierte Zeiterfassungslösungen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Software-as-a-Service (SaaS)?

Eine als SaaS (Software-as-a-Service) angebotene Verwaltungslösung ist eine Software-Anwendung, die auf hochsicheren Remote-Servern (in der Cloud) über das Internet (als Service) zur Verfügung steht.

Bei einer SaaS Lösung nutzen Sie die Software wie eine Dienstleistung. Sie kaufen ein Produkt also nicht, sondern zahlen für die Nutzung ein Entgelt. Die Software samt IT-Infrastruktur wird vom Anbieter betrieben und zur Verfügung gestellt. Alles was Sie benötigen ist eine internetfähige Hardware (wie PC, Smartphone oder Tablet).

SaaS basierte Zeiterfassungslösung

IDENTsmart bietet, abhängig vom individuell benötigten Funktionsumfang, mit TimeRecording Lite und TimeRecording Basic zwei moderne Zeiterfassungslösungen im SaaS-Modus an.

Ein SaaS-basiertes Zeiterfassungssystem bietet grundlegende Vorteile:

 

Sie sparen Ressourcen: Hosting, Wartung und Serverbetreuung liegen beim Anbieter. Dafür müssen Sie keine eigenen Ressourcen aufwenden. Das spart Ihnen einerseits die Zeit Ihrer Mitarbeiter, die für andere wichtige Aufgaben genutzt werden kann. Andererseits sparen Sie dadurch natürlich auch Kosten, die bei einer aufwendigen Eigenbetreuung anfallen würden. Zudem entfallen teure Anschaffungskosten und sie bleiben dank wahlweise monatlicher oder jährlicher Kündigungsfrist flexibel.

Skalierbarkeit: Bei Unternehmens- und Mitarbeiterwachstum kann ein SaaS-Zeiterfassungslösung leicht angepasst werden. Man kann neue Mitarbeiter einfach hinzufügen und zahlt nur den Preis für die tatsächlich benötigten bzw. gebuchten Nutzerlizenzen.

Schnelle Einführung: Da alles was Sie benötigen eine internetfähige Hardware ist, sparen sie die Lieferzeit und die Einrichtungskosten. Über den Browser können Sie, bzw. Ihre Mitarbeiter, direkt online mit der Zeiterfassung beginnen.

Remote-Zugriff: Bei einer Cloud-Lösung haben Sie über den Browser oder mit speziellen Apps von überall Zugriff auf ihre Zeiterfassung.

Höhere Effizienz: Mit einer SaaS-Zeiterfassungslösung können neben Arbeitszeiten auch Projektzeiten erfasst werden. Sie erhalten detaillierte Zeiterfassungsberichte, sodass Sie einen optimalen Überblick über Ihre Zeitwirtschaft behalten können.

Automatische Updates: Bei digitalen Cloud-Lösungen finden die benötigten Updates automatisch statt, sodass man nie wieder auf neue Versionen warten oder diese selbst installieren muss.

Fortlaufende Optimierung: Bei Nutzung einer SaaS-Lösung ist eine ständige Weiterentwicklung garantiert. Oft kristallisieren sich Schwerpunkte oder spezielle Anforderungen erst im produktiven Betrieb einer Zeiterfassungslösung heraus. In Form von Kundenfeedback ermöglicht das dem Anbieter die Software kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Sichere Daten: Durch ständige Backups und sichere Server ist höchste Datensicherheit gegeben. Ihre Daten sind sicher und trotzdem jederzeit, immer und überall über das Internet für Sie verfügbar.

NEUKUNDEN-Aktion

Profitieren Sie jetzt von unserer Neukunden-Aktion und sparen Sie € 130,- beim Kauf eines Starterkit Basic!
Aktion