Das Arbeitszeitkonto richtig führen

Das Arbeitszeitkonto (Azk) gibt den Umfang der vom Arbeitnehmer tatsächlich geleisteten Arbeitszeit wieder. Es ist ein Instrument, das Arbeitgeber hilft, flexible Arbeitszeitmodelle umsetzen zu können.